Gothic-Valentinstag 2021

Veröffentlicht am: 09.02.2021 17:21

Düster-Romantiker, aufgepasst: Am 14.02.2021 ist Gothic Valentinstag!

Am 14. Februar (in diesem Jahr sogar ein Sonntag!) ist wieder Zeit für Romantik pur! Weltweit machen sich Millionen Liebende gegenseitig kleine (oder auch größere) Geschenke, um dem jeweils anderen zu zeigen, wie sehr sie ihn oder sie lieben. Dieser Tag ist natürlich auch für Dunkelromantiker ein wahrer Festtag! Denn mit innigen Gefühlen kennen wir Schwarzromantiker uns ja nun wirklich hervorragend aus! Aus diesem Grund haben wir, das Paar hinter Boudoir Noir, uns rund um diesen herrlichen Liebesfeiertag ebenfalls ein paar besonders dunkle Gedanken gemacht!

Valentinstag: Ursprung und historische Entwicklung

Bevor wir euch unsere dunkelromantische Ideen für einen stimmungsvollen Gothic Valentinstag ans schwarze Herz legen, gibt es natürlich düstere Fakten zum Ursprung dieses Brauchtums. Der christlichen Legende nach soll der heilige Valentin sein Namensgeber sein. Der im 3. Jahrhundert nach Christus in Rom lebende Geistliche traute Liebespaare nach christlichem Ritus, was unter Kaiser Claudius III. streng verboten war. Auf Befehl des Kaisers soll Valentin daher am 14. Februar 269 enthauptet worden sein. Der Valentinstag war also ursprünglich ein Gedenktag an einen heiligen Mann der christlichen Kirche! Erst ab dem 15. Jahrhundert etablierte sich der Feiertag in England als Tag der Liebenden und wurde von englischen Auswanderern auch in die USA exportiert. Mit US-amerikanischen Soldaten kam der Liebesbrauch dann nach dem zweiten Weltkrieg auch endlich in Deutschland an. Über die Jahre, mit großer Unterstützung der deutschen Floristik-Branche, konnte sich das Fest der Liebenden auch hierzulande etablieren.

Valentinstag im Lockdown: Zeit für ein wenig Lebensfreude!

Gerade jetzt im zweiten pandemie-bedingten Lockdown sehnen sich die Menschen nach Liebe, Nähe und wenigstens ein paar Momente des Glücks. Der Valentinstag ist daher der perfekte Tag, einem geliebten Menschen (aber auch dir selber!) ein wenig Freude in den aktuell eintönigen Alltag ohne Kunst und Kultur, ohne Freunde und Familie zu bringen! Warum also nicht den kommenden Valentins-Sonntag nutzen, um ein richtiges kleines Happening für dich und deine große Liebe zu gestalten? Das beginnt natürlich schon bei eurer Kleidung: die schlabbrige Jogginghose mal im Schrank lassen und sich mal wieder so richtig in düstere Schale werfen! Dann das gute Porzellan von der Oma aus dem Schrank holen und den Esstisch gotisch-festlich für ein intimes Tête-à-Tête eindecken. Du kannst deinen Schatz mit seiner Lieblingsspeise überraschen oder ihr plant direkt gemeinsam, ein delikates 3-Gänge-Menü zusammen auf den Tisch zu zaubern. Für Kochmuffel: Aktuell freuen sich auch die geschlossenen Restaurants, wenn Sie euch ein delikates Dinner anliefern dürfen!

Böse Überraschung: Auch Boudoir Noir hat etwas für Euch vorbereitet!

Wir von Boudoir Noir möchten euch zum Gothic Valentinstag gleich zwei düstere Freuden bereiten. Zum einen mit einem böse-verlockenden Angebot: In der Woche vom 08. bis 14. Februar 2021 gibt es zu jeder Eurer Bestellungen unserer exquisiten Boudoir Noir Mode innerhalb der EU mit einem Bestellwert über 75 Euro kostenlos* eine köstliche Flasche rubinroten Dracusecco (Castle of Dracula Marsecco Frizzante) dazu! Für die passende musikalische Untermalung eures romantischen Valentins-Dinners haben wir auf Spotify auf unserem neuen Böse.Musik Account eine stimmungsvolle "Dark Romantic Gothic Valentines Day"-Playlist zusammengestellt. Wir hoffen sehr, unsere liebevolle Zusammenstellung von ruhigeren Düstersongs (Dark-Rock, Gothic, EBM, NDH) trifft bei Eurem Musikgeschmack ins Schwarze!

Wir wünschen euch (und uns) einen herrlich schwarzen Valentinstag!


* Alle Bedingungen gibt es hier nachzulesen.

Kategorie: Info Allgemein