Schwarzer Gothic-Mantel Helvetia mit roten Akzenten

Artikelnummer: S-1072-DF

Langer, weit schwingender Mantel in Leder-Optik mit großer rot gefütterter Kapuze und rot gefütterten geschlitzten Trompetenärmeln sowie Taillenbereich im Look einer Korsage.

Kategorie: Mode für SIE

Größe

134,95 €

inkl. 19% USt. , versandkostenfrei

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Zauberhafter schwarzer Gothic-Mantel mit blutroten Akzenten

Bei dieser femininen Mantel-Kreation kommt einem nicht umsonst sofort ein verwunschener Märchenwald in den Sinn. Pure feminine Romantik in tiefschwarz mit blutroten Akzenten in der übergroßen, spitzen Kapuze, die am Saum mit einer edlen, gezackten Spitzenborte versehen ist und dadurch, auch als über die Schulter drapiert, einen außergewöhnlichen Kragen ergibt. Die kontrastreichen roten Akzente setzen sich in den langen, bis zum Ellenbogen geschlitzten Trompetenärmel fort. Auch diese sind mit dem kirschroten Futter und am Saum mit schwarzer Spitzenborte versehen. Ähnlich einem langen Kleid ist der viktorianisch anmutende Mantel an der Taillenpartie wie eine Korsage geschnitten und setzt sich dann in dem weiten Rockteil fort. Zwei unterschiedliche Veloursmaterialien in einem hochwertigen Nubukleder-Look kommen bei dem düsterromantischen Gothic-Mantel zum Einsatz: ein schlichtes tiefschwarzes, mattes Velours mit der Oberflächenstruktur von feinem Wild- oder Nubukleder und ein ganz feines mit einem Ton-in-Ton Paisleymuster bedrucktes Velours im Bereich der Taille und ab den Ellenbogen an den weiten Ärmeln. Die spitze Kapuze ist an ihrem langen Ende mit einem barock verzierten Metallkreuz-Anhänger mit Antik-Finish verziert.

Der ganz besondere Reiz dieses ausgefallenen Gothic-Mantels liegt in seinen nach außen hin versteckten atemberaubenden roten Akzenten. Geschlossen, mit der Kapuze auf dem Kopf, verbirgt der Mantel seine Trägerin fast vollkommen. Die langen Ärmel fallen bis weit über die Hände. So lässt der tiefschwarze Düster-Traum kaum erkennen, was in ihm steckt. Die lange spitze Kapuze ist einer Waldelfe würdig. Aber sobald diese abgenommen und die Arme bewegt werden, kommen nicht nur die blutroten Details zum Vorschein, sondern es verschwindet auch die zurückhaltende Eleganz, die einer edlen, femininen Opulenz weicht.

Der Mantel Helvetia lässt sich sowohl über einem aufwendig zusammengestellten viktorianischen Mourning Look tragen, wie auch als Ersatz für ein Kleid über einer hautengen Leggings. Ein Augenschmaus der besonderen Art liefert der Mantel nur mit verführerischen Strümpfen und reizvoller Wäsche darunter. Da wird so manchem Betrachter aufgeregt der Filmklassiker "Eyes Wide Shut" ins Bewusstsein springen.

Der schwarze Gothic-Mantel Helvetia mit roten Akzenten im Überblick:

  • Langer schwarzer Mantel aus weichem Velours
  • In Nubuk-Leder-Optik
  • Taillenpartie im Korsagen-Stil
  • große spitze Kapuze mit rotem Futter und schwarzer Spitzenborte
  • Kreuzanhänger aus Metall mit antik Finish an Kapuzenspitze
  • Überlange geschlitzte Trompetenärmel mit rotem Futter und schwarzer Spitzenborte
  • Vorne vom Hals bis zu den Oberschenkeln geknöpft
  • Teilweise gefüttert (Ärmel und Kapuze)
  • Ärmel (ab Ellbogen) und Taillenpartie mit Ton-in-Ton Paisley-Muster
  • Material: 100% Polyester
  • In den Größen XS bis 4XL erhältlich
  • Hersteller: Devil Fashion

Geschlecht: weiblich
Farbe: schwarz rot
Stil: Gothic LARP Viktorianisch
Ärmellänge: Langarm
Altersgruppe: Erwachsene
Details: Kapuze Trompetenärmel
Außenmaterial: Polyester
Kategorie: Mäntel
Maßinformation:/mediafiles/Bilder/test/S-1072-DF-Mantel%20Helvetia%20Kopie.png

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.