Samt

Samt in der Gothic-Mode ist wie das Amen in der Kirche - einfach nicht wegzudenken

Samt ist seit Dekaden nicht aus der Mode der Gothic-Szene wegzudenken. Was diesen exquisiten Stoff ausmacht, lesen Sie in unserem Blog-Beitrag über das flauschig weiche Material. Bei der Wahl Ihrer Düster-Romantischen Mode von Boudoir Noir legen wir großen Wert auf hochwertige Stoffe, die aus modernen Materialien gefertigt werden, damit Optik und Tragekomfort nicht zu kurz kommen. Gerade bei Samt spielt bei Damenmode die Elastizität eine große Rolle damit sich Kleider, Blusen oder auch Jacken weich an die weibliche Silhouette anschmiegen und dabei auch einen fließenden Fall aufweisen. Für den Herren spielt auch bei Samtstoffen die Formstabilität eine wesentliche Rolle, damit der maskuline Schnitt der zumeist viktorianisch-angehauchten Kreationen eine exklusive und hochwertige Note verliehen bekommen. Tiefschwarzer Samt kombiniert der Gothic-Lord mit opulent gemusterten Brokat-Stoffen, um einen opulenten Look aus Steampunk oder auch eines victorian-Goth zu kreieren.